Spanisch

  • als 2. Fremdsprache: ab Jahrgang 6

  • als 3. Fremdsprache (Wahlpflichtfach) ab Jahrgang 8 mit drei zusätzlichen Wochenstunden

  • ganzjähriger Unterricht, nicht epochal

  • Oberstufe: Kurse ab dem Schuljahr 2022/2023

  • Fachobfrau: Eva Albrecht

¡Hola! ¿Qué tal?

Bei uns am Johanneum kannst du ab der sechsten Klasse Spanisch als zweite Fremdsprache lernen. Du erlebst diese tolle Sprache bei Frau Voigts, Frau Nittel, Frau Matuschek, Frau Schlichtemaier, Herrn Schulte, Frau Treder; Frau Hossbach und Frau Albrecht, die dir Spanisch nicht nur mit dem an deine Lebenswelt angepassten Buch ¡Apúntate!, sondern auch mit spanischer Musik, kurzen Filmen, Lektüren und natürlich Spielen und Rätseln näherbringen möchten. So lernst du nicht nur die Sprache, sondern auch viel über die Kultur der Länder, in denen man Spanisch spricht.

Schon seit dem Jahr 2001 kann man Spanisch bei uns auch als dritte Fremdsprache ab der 8. Klasse erlernen. Da Spanisch dann ja schon deine dritte Fremdsprache ist und du schon Französisch oder Latein kannst, machst du am Anfang gleich ganz große Fortschritte – und das macht Spaß! Schon bald kannst du eigene Dialoge schreiben und aufführen oder authentische, also echte spanische Texte verstehen.

Seit dem Jahr 2019 haben wir mit der I.E.S. Blas Infante eine neue Austauschschule gefunden. Sie befindet sich in El Viso del Alcor nahe Sevilla. Leider hat uns die Pandemie die Möglichkeit genommen, die bereits geplanten Schüleraustausche durchzuführen. Wir haben aus der Not eine Tugend gemacht und einige Emailprojekte etabliert, doch nun wollen wir es endlich wieder wagen und uns mit unseren spanischen Freundinnen und Freunden treffen! Im März 2024 reisen wir zusammen nach Sevilla – und unsere Gastschüler kommen gleich darauf im April schon zu uns!

Fragst du dich jetzt, ob du Spanisch lernen solltest? ¡Claro que sí!

Spanischlernen selber macht nicht nur total Spaß, sondern die Sprache ist auch eine Weltsprache mit ungefähr 450 Millionen Sprechern weltweit und noch dazu Amtssprache in 22 Ländern.

Da kann es später schon helfen, wenn man Spanisch auch spricht! Aber Spanisch zu können ist ja nicht nur beruflich wichtig – Reisen macht auch viel mehr Spaß, wenn man sich mit den Leuten unterhalten kann!

Falls du Fragen hast oder du dir nicht sicher bist, ob Spanisch etwas für dich ist, sprich einfach Frau Albrecht an, die bespricht das gerne mit dir!
In diesem Sinne:
adiós, y ¡hasta muy pronto!