Flagge zeigen

Am 17. Mai wird weltweit auf Hass auf queere Menschen hingewiesen. Hierzu hat die Queer-AG eine tolle Ausstellung im Forum gestaltet – unbedingt lesen! Sprecht gerne Frau Seyppel an, wenn ihr Interesse an einem Mitwirken an der AG habt 😄

Dieses Jahr weisen Aktivist*innen und queerfreundliche Politiker*innen darauf hin, dass die Situation in Deutschland nach jahrelangen Fortschritten rauer werde: “In der aktuellen Debatte um das geplante Selbstbestimmungsgesetz stehen transgeschlechtliche Menschen im Dauerfeuer. Sie werden alltäglich lächerlich gemacht, als Bedrohung dargestellt oder gleich ganz in ihrer Existenz in Frage gestellt”, merkte etwa der Queerbeauftragte der Bundesregierung, der Grünenpolitiker Sven Lehmann, angesichts des Aktionstages an.” (queer.de)

Die Beflaggung an diesem Aktionstag soll die Offenheit und Toleranz unserer Schule unterstreichen und wir danken der AG für die tolle und aufklärerische Arbeit!

Weitere Nachrichten