Gemeinsam gegen Mobbing

Durchschnittlich erfahren 15% der Jugendlichen an deutschen Schulen Mobbing.

“Jemandem wird das Leben zur Hölle gemacht, indem er immer wieder systematisch gepiesackt und gequält wird. Das englische Verb „to mob“ bedeutet so viel wie anpöbeln oder angreifen.” (malteser.de)

Als Teil unseres Präventionspakets beschäftigten sich unsere 5. Klässler*innen einen ganzen Tag mit dem System hinter Mobbing, erlebten in gespielten Szenen den Rollenwechsel und erarbeiteten Lösungsmöglichkeiten. Ein Dank geht an die Polizei Lüneburg für die tolle Betreuung während des Tages!

Solltest du sowas erleben, wende dich bitte an unsere Beratungslehrer*innen Frau Keck und Herrn Würdemann oder Klassenlehrer*innen.
Oder nutze das Kinder- und Jugendtelefon und ruf unter 116 111 an!

Weitere Nachrichten